Abstrakte Dunkle Bilder

Wenn eine große Menge Schwarz in eine Farbe gemischt wird, entstehen dunkle Farben. Zum Beispiel dunkelblau, marineblau, dunkelgrün, tiefrot, bordeauxrot, dunkelbraun, dunkelviolett, rotbraun, schwarz und anthrazit. Diese starken, tiefen und schweren Farben suggerieren Kontrolle, Beständigkeit und Konservatismus, oder Raffinesse, Dramatik und Kühnheit (oder eine Kombination aus all diesen). Wenn Sie sich dafür entschieden haben, diese intensive Atmosphäre in Ihrem Haus zu schaffen, werden Sie eine gedämpfte Stimmung der Kontrolle und Würde haben, während Sie gleichzeitig eine dramatische und intensive Wirkung erzielen.

Wenn Sie finanziell sehr erfolgreich im Geschäft sind und Sie es auch gewohnt sind, die Kontrolle zu haben, können Sie diese tiefen und ernsten Farben für Ihr Zuhause wählen, da Sie gerne die Übersicht in jedem Bereich Ihres Lebens haben. Viele Männer werden ein Heimbüro in diesen Farben einrichten, da dies der einzige Raum in ihrem Haus sein kann, in dem sie ein Gefühl von Macht und Kontrolle haben.

Wenn Ihr Schlafzimmer dunkel ist, sind Sie entweder ein selbstbewusstes, dramatisches Individuum oder eine raffinierte und würdige Person. Was auch immer Ihr Stil ist, Sie möchten die Herrschaft über alle Erfahrungen in Ihrem Leben haben, einschließlich der sexuellen Erfahrungen. Ihr Schlafzimmer kann luxuriös und teuer sein, oder dramatisch und anregend, aber die Atmosphäre wird immer gedämpft und kontrollierend sein.

Es gibt einen Trend, dunkle Grautöne und Schwarz in Badezimmern zu verwenden, meist mit etwas Weiß oder Hellgrau, um die Farbgebung anzuheben. Mit diesen überwiegend dunkleren Farben in Ihrem Badezimmer haben Sie eine mutige, aber luxuriöse und stilvolle Atmosphäre geschaffen, und das wird darauf hindeuten, dass Sie eine selbstbewusste Person sind, die die vollkommene Beherrschung über Ihre Emotionen hat, indem Sie auswählen, wo und wann Sie sie anderen zeigen. Sie beginnen Ihren Tag mit einer ruhigen, gedämpften und zurückhaltenden Stimmung.

Wenn Ihr Wohnzimmer dunkel ist, haben Sie eine ziemlich dramatische und manchmal auch bedrückende Stimmung für Ihre Familie und Freunde geschaffen, obwohl es ein anspruchsvolles und opulentes Gefühl haben kann. Dies ist ein Bereich Ihres Hauses, der fröhlich und freundlich sein muss, so dass eine gute Belichtung oder die Aufhellung der Farbgebung die Stimmung des Raumes auf positive und erhebende Weise verändern würde. Während die Kombination von dunklen Farben mit anderen kräftigen Farben ein ziemlich kühnes Statement abgeben wird, haben Sie, wenn es keinen Aufhellungs- oder Erweichungseffekt gibt, trotzdem eine kontrollierende Atmosphäre im Raum.

Versuchen Sie, diese oft repressiven Farben mit Pastellfarben oder helleren Neutralen zu kombinieren, um ein weicheres und weniger kontrollierendes Gefühl zu erzeugen. Wenn Sie beispielsweise einem dunkelblauen, dunkelgrünen oder bordeauxfarbenen Schlafzimmer ein helles Rosa hinzufügen, wird eine weichere, liebevollere und pflegende Umgebung geschaffen, sowohl für das innere Selbst als auch für Ihre Beziehung. Viele Menschen kombinieren Beige, Creme, Elfenbein oder Weiß mit den steuernden Elementen der dunklen Farben; dies mildert zwar die Stimmung, fügt aber nicht die liebevollen Elemente von Rosa hinzu.

Dunkle Farben sind: kontrollierend, beständig, ernsthaft, gedämpft, konservativ, würdevoll, dramatisch und anspruchsvoll. Besonders die Farbe Grau ist eine emotionslose Farbe. Sie ist distanziert, neutral, unparteiisch und unentschlossen. Aus farbpsychologischer Sicht ist Grau die Farbe des Kompromisses - weder schwarz noch weiß, ist es der Übergang zwischen zwei Nichtfarben. Je näher das Grau an das Schwarz rückt, desto dramatischer und mysteriöser wird es. Je näher es an Silber oder Weiß rückt, desto leuchtender und lebendiger wird es.

Bei Gerätebildschirmen reduzieren dunkle Motive die Leuchtdichte und erfüllen gleichzeitig minimale Farbkontrastverhältnisse. Sie tragen zur Verbesserung der visuellen Ergonomie bei, indem sie die Belastung der Augen reduzieren, die Helligkeit an die aktuellen Lichtverhältnisse anpassen und die Bildschirmnutzung in dunklen Umgebungen erleichtern - und das bei gleichzeitiger Schonung der Batterie. Ein dunkles Thema verwendet dunkles Grau und nicht Schwarz als primäre Oberflächenfarbe für Komponenten. Dunkelgraue Oberflächen können einen größeren Bereich von Farbe, Höhe und Tiefe ausdrücken, da es einfacher ist, Schatten auf Grau (anstelle von Schwarz) zu sehen. Dunkelgraue Oberflächen reduzieren auch die Augenbelastung, da heller Text auf einer dunkelgrauen Oberfläche weniger Kontrast hat als heller Text auf einer schwarzen Oberfläche.

Auch andere dunkle Farben sind sowohl bewegungslos als auch emotionslos, solide und stabil, was ein Gefühl der Ruhe und Gelassenheit schafft und die Befreiung von einer chaotischen Welt ermöglicht. Dunkle Farben sind gedämpft, ruhig und zurückhaltend. Anders als helle Farben stimulieren, energetisieren, verjüngen oder erregen sie nicht. Sie sind auch der Inbegriff für: konservativ, langweilig, düster und deprimierend auf der einen Seite und elegant und formal auf der anderen - aber nie glamourös.

Sie sind konventionell, zuverlässig und praktisch. Dunkle Farben sind ein Ausdruck der Reife und Verantwortung, die mit den grauen Haaren des Alters verbunden ist. Gerade dunkles Grau wird nie im Mittelpunkt stehen, weder als dynamische Leiter noch als Regisseur - sie kann die Energie ersticken und unterdrücken, aber sie ist auch die stabile Basis, aus der das Neue und Positive kommen kann.

Grau wirkt kontrolliert. Es hat eine beruhigende Wirkung auf andere Farben, mit denen es in Kontakt kommt, indem es die stärkeren und helleren Farben abschwächt und die weicheren Farben beleuchtet. Selten ist Grau eine perfekte Mischung aus Schwarz und Weiß - es enthält oft Elemente anderer Farben wie Blau, Grün, Pink, Malve oder Gelb, die es anheben und beleben.

Zu viel von der Farbe Grau erzeugt Traurigkeit und Depressionen und eine Tendenz zur Einsamkeit und Isolation, was sich aber sofort verändert, wenn man etwas Farbe hinzufügt. Den meisten Menschen ist Grau gleichgültig - sie beziehen sich auf den Mitarbeiter im grauen Anzug - konservativ, zuverlässig, formal und unabhängig und vielleicht langweilig. Wenn deine Lieblingsfarbe grau ist, wird sich das auch in deiner Persönlichkeit zeigen.

Positive Schlüsselwörter für dunkle Farben sind: zuverlässig, konservativ, würdevoll, neutral, unparteiisch, professionell, reif, intelligent, klassisch, solide, stabil, beruhigend, beschönigend, zurückhaltend, elegant, formell und zuverlässig. Aber sie signalisieren auch Unentschlossenheit und Distanz. Dunkle Farben stehen für Neutralität und Kompromiss: Sie sind unparteiisch und leidenschaftslos. Und sie stehen für Kontrolle: Sie sind zurückhaltend, ruhig und konservativ, konventionell und streng. Sie haben eine beruhigende Wirkung auf andere Farben um es herum.
KDA00185 Kunstdruck
KDA00185 Kunst auf Leinwand
KDA00186 Kunstdruck
KDA00186 Kunst auf Leinwand
KDA00187 Kunstdruck
KDA00187 Kunst auf Leinwand
KDA00188 Kunstdruck
KDA00188 Kunst auf Leinwand
KDA00189 Kunstdruck
KDA00189 Kunst auf Leinwand
KDA00190 Kunstdruck
KDA00190 Kunst auf Leinwand
KDA00191 Kunstdruck
KDA00191 Kunst auf Leinwand
KDA00192 Kunstdruck
KDA00192 Kunst auf Leinwand
KDA00193 Kunstdruck
KDA00193 Kunst auf Leinwand
KDA00194 Kunstdruck
KDA00194 Kunst auf Leinwand
KDA00195 Kunstdruck
KDA00195 Kunst auf Leinwand
KDA00196 Kunstdruck
KDA00196 Kunst auf Leinwand
KDA00197 Kunstdruck
KDA00197 Kunst auf Leinwand
KDA00198 Kunstdruck
KDA00198 Kunst auf Leinwand
KDA00199 Kunstdruck
KDA00199 Kunst auf Leinwand
KDA00200 Kunstdruck
KDA00200 Kunst auf Leinwand







Abstrakte Dunkle Bilder auf Leinwand, als Acrylglasbild oder Kunstdruck online kaufen.